Menü

Hygienemaßnahmen im Überblick

Die Gesundheit unserer Gäste liegt uns ganz besonders am Herzen

Zum Schutz unserer Gäste und unseres Teams treffen wir aktuell einige Hygienemaßnahmen, die einen sorglosen Urlaub garantieren und dennoch dem gewohnten Wohlfühlambiente unseres zum Gourmets keinen Abbruch tun. So können Sie natürlich an unserem regulären Aktivprogramm teilnehmen, unseren Wellnessbereich uneingeschränkt nutzen und sich im Restaurant an unserem reichhaltigen Buffet bedienen. Um an unserem Buffet den Hygienestandard zu sichern, bitten wir unsere Gäste vor dem Betreten an den dafür vorgesehenen Desinfektionsstationen die Hände zu desinfizieren.

Freuen Sie sich auf unbeschwerte Tage! Wir informieren Sie immer über aktuelle Verhaltensempfehlungen und Maßnahmen.

Mindestabstand

Bitte halten Sie den gesetzlich vorgeschriebenen Mindestabstand zu anderen Gästen ein.

Mund-Nasen-Schutz-Pflicht

Es gilt eine FFP2-Maskenpflicht im öffentlichen Bereich des Hotels. Am Sitzplatz im Restaurant oder an der Bar muss keine Maske getragen werden.
In öffentlichen Verkehrsmitteln, im Handel, Museen, etc. besteht ebenfalls eine FFP2-Maskenpflicht.
Für Erwachsene und Kinder ab 14 Jahren besteht die FFP2-Maskenpflicht, Kinder zwischen 6 und 14 Jahren sowie Schwangere können statt einer FFP2-Maske einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Desinfektion

Wir empfehlen unseren Gästen sich mehrmals täglich die Hände zu waschen und sich diese regelmäßig zu desinfizieren.

Ansammlungen

Überall dort wo die 3-G Regelung galt, gilt nun die 2-G Regelung. Dies gilt beispielsweise auch für Weihnachtsmärkte. Testnachweise sind nicht mehr als Zutrittsnachweise gültig.

Check-In

Es gilt die 2-G Regelung: Beim Check-In ist ein Impf- oder Genesungsnachweis vorzulegen. Tests sind nicht mehr als Zutrittsnachweise gültig. Für Genesene: Maximal 6 Monate zurückliegende COVID Infektion oder maximal 90-Tage-alten Nachweis über neutralisierende Antikörper. Die Gültigkeit der Impfzertifikate wird von zwölf auf neun Monate reduziert. Der 2-G Nachweis gilt für Kinder ab 15 Jahren. Aktuelle Infos zu den Regelungen finden Sie zudem hier.

Stornierung

Damit Sie Ihren Urlaub so unbeschwert wie möglich planen können bieten wir unseren Gästen die Möglichkeit, Ihren Aufenthalt bis zu 48 Stunden vor Anreise kostenlos zu stornieren (ausgenommen Feiertage und Ferienzeit).

Bezahlung

Bargeldlose Bezahlung wird empfohlen.

COVID-Testungen

Unsere Gäste haben die Möglichkeit sich in der Olympiaregion Seefeld ohne Anmeldung testen zu lassen. Aktuelle Testmöglichkeiten, Standorte und deren Öffnungszeiten finden Sie hier.

Rückreise

Informationen zur Rückreise in Ihr Heimatland aus Österreich finden Sie hier.

Reinigung

Unser Housekeeping achtet verstärkt auf hygienische Sauberkeit in allen öffentlichen Bereichen sowie in den Zimmern. Alle öffentlichen Bereiche werden täglich gereinigt und desinfiziert.

Desinfektionsspender

In allen öffentlichen Bereichen des Hotels finden Sie Desinfektionsspender.

Regelmäßiges Lüften

Alle Räume werden regelmäßig gelüftet.

COVID-Testungen

Unsere MitarbeiterInnen und Mitarbeiter sind geimpft und werden weiterhin regelmäßig mittels PCR-Tests getestet.

Hygieneschulung

Teilnahme unserer Mitarbeiter an umfangreichen Hygieneschulungen gewährleisten die Sicherheit unserer Gäste.

Saunas

Unsere Saunas sind geöffnet.

Mindestabstand

Bitte halten Sie Abstand zu anderen Gästen.

Desinfektion

Wir bitten unsere Gäste sich die Hände zu desinfizieren, bevor Sie sich an unserem reichhaltigen Frühstücksbuffet bedienen.

Weitreichende Winterlandschaft

Die 271 Kilometer Loipen für Langläufer jeglicher Könnerstufen eignen sich perfekt für einen Langlaufurlaub. Die unberührte Schneelandschaft Seefelds können unsere Gäste auch während einer Wanderung auf einem der ausgedehnten Winterwanderwege in und um Seefeld sorglos genießen.

Kostenloses Loipenticket

Inkludiert im Zimmerpreis steht allen unseren Gästen ein kostenloses Loipenticket während des gesamten Aufenthaltes zur Verfügung.

Kostenloser Loipen Shuttle-Service

Unser kostenloser Shuttle Service bringt unsere Gäste sicher zu den Loipen. Durch das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes garantieren wir unseren Gästen auch hier vollste Sicherheit.

Seilbahnen & Skigebiete

Für die Nutzung der Skigebiete wird ein 2-G Nachweis benötigt. In Seilbahnen herrscht FFP2 Maskenpflicht. Christkindlmärkte können stattfinden (2-G Regelung).

Die Corona-Regelungen werden abhängig von der Anzahl der mit COVID-19 PatientInnen belegten Intensivbetten in den Krankenhäusern festgelegt. Aktuell befinden wir uns in Stufe 4. Aktuelle Informationen finden Sie zudem hier.

Stufe 1

Antigen-Tests und Selbsttests mit digitaler Lösung sind nur mehr 24h ab Testabnahme gültig (PCR-Tests 72h) und es gilt FFP2 Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln, Seilbahnen, Apotheken, Banken, Taxis. Keine Maskenpflicht in Hotels und Gastronomie. Maskenpflicht für Ungeimpfte in allen Bereichen, für Geimpfte empfohlen. Bei Veranstaltungen ab 25 Personen ist ein 3-G Nachweis erforderlich.

Stufe 2

Einführung der 2-G-Regelung: Nur mehr Geimpfte und Genesene dürfen in die Nachtgastronomie/Apres Ski, d.h. kein Zugang zu diesen Bereichen mittels Tests. Antigen-Selbsttests mit digitaler Lösung sind nicht mehr als Eintrittsnachweis gültig.

Stufe 3

Überall wo die 3-G- Regelung gilt, gilt nur mehr: Geimpft, Genesen oder PCR-getestet. Bei den Tests gelten somit nur PCR-Tests als Eintrittsnachweis. Alle anderen Tests sind ab Stufe 3 nicht mehr als Nachweis gültig.

Stufe 4 (gilt aktuell)

Überall dort, wo die 3-G-Regel gilt, wird die 2-G-Regel (Geimpft/Genesen) eingeführt. Tests jeglicher Art sind nicht mehr als Zutrittsberechtigung zulässig. Die Gültigkeit der Impfzertifikate wird von zwölf auf neun Monate reduziert. Einen Überblick über die aktuellen Maßnahmen finden Sie hier.

Für die Einreise nach Österreich ist ein gültiger 2G-Nachweis und eine zusätzliche PCR Testung erforderlich. Eine bereits erhaltene Booster Impfung befreit von der PCR Testpflicht.

Weitere Informationen zur Ein- und Ausreise finden Sie hier.