Biken und Rennradfahren

570 Kilometer Radwege

570 km Radwege, von einfach und für die gesamte Familie geeignet, bis hin zur anspruchsvollen Strecke, stehen dem Biker zur Verfügung.

Wenn Sie es schneller lieben, dann ist vielleicht Rennradfahren Ihre Leidenschaft? 
11 abwechslungsreiche Rennradtouren stehen alleine hier in Seefeld zur Wahl.

Wem das zu anstrengend ist, der leiht sich ein e-Bike und erkundet auf gemütliche Weise die Olympiaregion Seefeld

Christina und Mario, selbst begeisterte Sportler, geben Ihnen gerne Ihre persönlichen Lieblingsrouten weiter!
Seefeld bietet alles, was ein Sportlerherz höher schlagen lässt. Im Aktivhotel Zum Gourmet in Seefeld legt man passend dazu viel Wert auf vitale Ernährung im Rahmen der Gourmet-Halbpension: Gerichte vom Hotelchef persönlich zubereitet oder Gourmet-Menüs aufgebaut auf basischer Ernährung: Für kulinarischen Genuss ohne Reue ist bestens gesorgt!

Im Bild: Die Deutschen Biathletinnen v.l. Maren Hammerschmidt, Franziska Hildebrandt, Laura Dahlmeier, Franziska Preuss, Miriam Gössner, Vanessa Hinz

MOUNTAINBIKEN IN DER OLYMPIAREGION SEEFELD

 

Ob Hobbysportler oder ambitionierter Biker , in Seefeld und Umgebung findet jeder "seine" Route. Die bestens ausgeschilderten Routen mit atemberaubender Bergkulisse sind ein wahres Paradies.

Mit über 570 km Radwegen, angefangen bei leichten Runden für die ganze Familie bis hin zu anspruchsvollen Routen für den aktiven Bergbiker und Sportler, ist garantiert für jeden die richtige Strecke dabei.

Von Strecken für Einsteiger und Familien über anspruchsvolle Mountainbikerouten gilt das Seefelder Hochplateau als eine der abwechslungsreichsten Destinationen für alle, die Land und Leute auf zwei Rädern kennenlernen wollen. Die 570 km Radstrecken bieten einzigartige Aussichten und unberührte Natur wie z.B. im Karwendelpark,abei können Sie köstliche Almprodukte verkosten und sich über kleine und große sportliche Erfolge freuen – das sind die „Zutaten“ für einen gelungenen Tag am Rad!

Kraft durch Natur und Bewegung

in der Olympiaregion Seefeld

Die Möglichkeiten, in glasklarer Luft vor atemberaubender Naturkulisse neue Kraft und Vitalität zu erlangen, sind in der Olympiaregion Seefeld ausgesprochen vielfältig. Das nach Süden hin offene, auf 1.200 m Seehöhe gelegene, großzügige Hochplateau lässt das Sportlerherz schneller schlagen. 
Die Freude an der Bewegung auf saftigen Wiesen, durch endlose Wälder und im Gebirge sowie die vielfältige und perfekte Freizeitinfrastruktur lockt zahlreiche Sportbegeisterte in die Region.

Für Mountainbiker ist die einmalige Naturlandschaft am Seefeler Hochplateau  mit dem Wetterstein und Karwendelgebirge wie geschaffen.
Nahezu bis zu den Berggipfeln, auf genehmigten Forststraßen und Wegen haben Sie die Möglichkeit über 200 km zu „biken“. Atemberaubende Aussichten und frische, klare Bergluft machen Ausflüge in die beeindruckende Bergwelt zum ganz besonderen Erlebnis.

Einmalige Routen für anspruchsvolle Biker wie beispielsweise das Almenpardies Gaistal, auch einer der möglichen Ausgangspunkte für die „Zugspitzrunde“, der Alpenpark Karwendel, das Landschaftsschutzgebiet Wildmoos mit Anbindungen bis nach Mösern und Buchen, aber auch familienfreundliche Touren wie z.B. entlang der Leutascher Ache, rund um die Ahrnspitze (Leutasch – Scharnitz – Mittenwald – Leutasch)  oder von Seefeld nach Reith machen die Olympiaregion  zum wahren Bike-Eldorado.

Es ist ein herrliches Gefühl mit jedem Tritt und jeder Wegkehre noch höher hinauf zu kommen. Blick und Kopf werden dabei gleichermaßen frei.

Beim oft heiß ersehnten Ziel - der Almhütte – angelangt, hat man sich die kräftige Tiroler Kost verdient, genießt mit aller Ruhe die Stille der Berge und den Blick auf umliegende Gipfel und ins Tal. Wer noch Zeit und die ausreichende Kondition dazu hat, erklimmt vielleicht noch zu Fuß einen Gipfel, bevor es gemütlich rollend - natürlich mit Helm und Vorsicht – zurück ins Tal geht. Wer erst einmal schnuppern will, kann sich Bike und Helm in mehreren Sportgeschäften der Region ausleihen und an geführten Touren teilnehmen.

Lust bekommen auf einen Bike Urlaub in Seefeld?

zur Urlaubsanfrage

E-Biken

das gemütliche Biken

Für alle, die es gerne gemütlicher angehen und ihr E-Bike-Ziel in der Olympiaregion ohne Schweißperlen erreichen möchten, stehen  knapp 90 E-Bikes der Firma Movelo
an 19 Verleih- sowie 14 Akkuwechselstationen zur Verfügung.

Anfragen