Ihr Sommerurlaub

im Zeichen der aktiven Erholung

Aktivhotel Zum Gourmet in Seefeld, Tirol - Ein Sommerurlaub im Zeichen der aktiven Erholung. 

Rauf auf den Berg, rein in den kühlen Gebirgssee, Laufen auf über 266 Kilometern Run- und Walking Strecken. Ein schönes Spiel auf zwei Golfplätzen in der traumhaften Kulisse des Sonnenplateaus Seefeld. Aktive Erholung ist in Ihrem Sommerurlaub im Aktivhotel zum Gourmet allgegenwärtig. 

Bewegung an der frischen Tiroler Bergluft hält fit, macht Spaß und sorgt für gute Stimmung. 

„Entdecke die Olympiaregion Seefeld – die Natur wartet auf DICH!“

Das abwechslungsreiche Erlebnisprogramm
 für Ihren Urlaub

Vom 16. Mai – 16. Oktober finden täglich in allen Orten der Olympiaregion Seefeld besondere Programmpunkte statt. 
Die Teilnahme an den geführten Wanderungen ist mit der
Olympiaregion Seefeld Card kostenlos

Biken und Rennradfahren

570 Kilometer Radwege

570 km Radwege, von einfach und für die gesamte Familie geeignet, bis hin zur anspruchsvollen Strecke, stehen dem Biker zur Verfügung.

Wenn Sie es schneller lieben, dann ist vielleicht Rennradfahren Ihre Leidenschaft? 
11 abwechslungsreiche Rennradtouren stehen alleine hier in Seefeld zur Wahl.

Wem das zu anstrengend ist, der leiht sich ein e-Bike und erkundet auf gemütliche Weise die Olympiaregion Seefeld

Running & Nordic Walking

266 Kilometer Wegenetz

Läufer und Nordic-Walking-Begeisterte dürfen sich in Seefeld auf sage und schreibe 266 Kilometer Streckennetz freuen.  Die “running & nordic walking arena” der Olympiaregion Seefeld ist ein gut beschildertes Streckennetz durch die gesamte Region.

Drei unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und verschiedene Streckentypen wie Intervallstrecken, Geschicklichkeitstrails, Regenerations-, sowie Berglaufstrecken werden inmitten der faszinierenden Landschaft Seefelds angeboten. Laufen in Seefeld ist das perfekte Herz-Kreislauf-Training für Anfänger wie Profis. 

Kommen Sie ruhig auch mal vom Weg ab, es lohnt sich. Die Natur hier auf 1.200 Metern ist abseits der Straßen und Wege besonders sehens- und erlebenswert.

Skirollen und Inlinen

Ab der Hoteltüre direkt ins Sportparadies Seefeld,
los geht’s!

Langläufer und Biathleten wissen es schon lange: Seefeld ist das Mekka der Freunde des Nordischen Sports. Und das nicht nur im Winter auf 279 km gespurter Loipe.

Skiroller und Sommerbiathlon stehen auf einer eigenen Strecke in Seefeld  im Sommer am Programm. Denn dem Lieblingssport der Seefelder und vieler Gäste wird hier nicht nur im Winter gefrönt. Das macht nicht nur Spaß, sondern hält fit und stärkt das Herz-Kreislaufsystem.

Die Cross-Country-Academy Seefeld ist Partner unseres Hauses und organisiert Einzel- sowie Gruppenkurse. Das Material  können Sie sich bei der Langlaufschule auch ausborgen.

Golfen

In beeindruckenden Bergkulissen

Den Golfliebhaber erwarten einerseits der 9-Loch-Golfplatz Seefeld-Reith andererseits der 18-Loch-Golfplatz Seefeld-Wildmoos. Sie erhalten als Gast unseres Aktivhotel Zum Gourmet 30 % Ermäßigung auf das Greenfee.

Egal, welche Sportart Ihr Favorit ist. Hauptsache raus, die beeindruckende Bergkulisse zwischen Wettersteingebirge und Karwendel genießen. Ob zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Ski-Roller. 

Wandern

Totales Wandervergnügen

Eingebettet in die Gebirgszüge des Wettersteins, des Alpenpark Karwendel und in das Landschaftsschutzgebiet Wildmoos gilt die Olympiaregion Seefeld als das ideale „Basislager“ für alle, die einfach „mehr“ erleben möchten.

Rund 650 km markierte Wander-, Berg- und Klettersteigrouten, ausgezeichnet mit dem Bergwege- und Wanderwege-Gütesiegel und über 60 bewirtschaftete Hütten und Almen sind neben der gewaltigen Gebirgskulisse ein Garant für herrliche Wandererlebnisse am sonnigen Seefelder Hochplateau.

Badeseen

Die Seefelder Seen

Von jeher ist die reizvolle Landschaft des Seefelder Plateaus von Seen bestimmt worden. Sie als bloße Wasserspeicher oder Naherholungsgebiete zu bezeichnen, wird ihnen nicht gerecht. Die Seefelder Seen sind durch ihre historisch-namensprägende Komponente und ein rätselhaftes Naturphänomen besonders interessant.