Winterurlaub in Seefeld in Tirol

im Hotel zum Gourmet

Winterurlaub im Langlaufparadies Seefeld in Tirol – genießen Sie die Schönheit der Natur rund um das Hotel zum Gourmet.

Nichts ist so sicher, wie der Winter in Seefeld. Auf 1.200 m wird noch Skigefahren, wenn andere schon im Grünen stehen. Die Olympiaregion Seefeld ist jedoch zweifelsohne das Mekka der Nordischen Sportarten: Langlaufen, Biathlon, Skispringen….. zahlreiche Profisportler wie Simon Amann, Dario Cologna, Eric Frenzel oder Felix Gottwald haben das Hotel zum Gourmet zu ihrem Trainingsdomizil erkoren.

Langlaufen in Seefeld

Perfekte Langlaufloipen für Skating und Klassisch.

Die 1,6 km lange Snowfarming Loipe in Mösern ist im Wintern in sehr guter Qualität geöffnet!

Der Einstieg in die Loipe ist über die Casino Arena - Richtung Spazierweg Mösern - möglich (Parkgelegenheit WM-baustellenbedingt im Moment am besten an der Talstation der Gschwandtkopflifte). Die Snowfarming-Loipe steht heuer den ganzen Tag allen offen. Keine Einschränkungen wegen Trainingsmannschaften. Ab 19:00 Uhr ist die Loipe präparierungsbedingt geschlossen.

Details

Winterwandern

In der Olympiaregion Seefeld
142 km präparierte Winterwanderwege in der Olympiaregion Seefeld laden zu gemütlichen Spaziergängen mit vielen Einkehrmöglichkeit in urige Hütten ein.
In purer Natur wird es hier ganz leicht, eine Auszeit vom Alltag zu nehmen, einfach nur tief durchzuatmen und die herrliche Landschaft zu genießen. Nicht zuletzt zahlreiche Schneeschuhwanderer entdecken am Seefelder Hochplateau kleine Paradiese und genießen dabei die atemberaubende Aussicht.

Skisport

37 Pistenkilometer & 34 Liftanlgen

Auf 37 abwechslungsreichen Pistenkilometern und mit 34 modernen Liftanlagen umgeben von einmaliger Natur und grandiosen Bergen können Anfänger und sportlich Ambitionierte, Groß und Klein gleichermaßen das Skivergnügen erleben. Und das, aufgrund besonderer, geografischer Lage mit Schneesicherheit.

Details

Rosshütte

Birkenlift & Geigenbühel

Gschwandtkopf

Eislaufen & Eisschießen

Kunsteis- und Natureisbahnen
Vor der einzigartigen Kulisse des Seekirchls von Seefeld und umringt von der Berglandschaft Tirols können Sie Ihre Spuren ins Eis ziehen oder bei einer kostenlosen Einschulung Ihr Talent für das Eisstockschießen entdecken.
Neben den Eisbahnen im Olympia Sport- und Kongresszentrum gibt es zudem noch Natureisbahnen und Kunsteisbahnen in der Leutasch-Aue.

Rodeln

Natur- und präparierter Rodelhang
Rodeln inmitten der traumhaften Winterlandschaft ist ein unvergesslicher Spaß für Groß und Klein. Die zahlreichen Naturrodelbahnen rund um Seefeld in Tirol bieten sowohl Möglichkeiten für kurze Rodelausflüge als auch für ausgiebige Wanderungen mit langen Abfahrten. Natürlich können Sie sich jederzeit Schlitten vor Ort in Rodelverleihstellen ausleihen.

Skitouren gehen in Seefeld

Entdecken Sie die Tiroler Bergwelt

Das Hotel zum Gourmet ist idealer Ausgangspunkt für begeisterte Skitouren- und Skihochtourengeher. Zu erklimmende Gipfel unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade liegen direkt vor der Tür und laden zum Begehen ein – und das, soweit das Auge reicht – 360°. Kaum ein anderes Bundesland in Österreich bietet so eine große, ideale Auswahl von Tourenmöglichkeiten. Beim Skitourengehen erlebet man die Tiroler Bergwelt von einer ganz außergewöhnlichen Seite. Eine unberührte, tief verschneite Winterlandschaft beeindruckt durch absoluter Ruhe und eindrucksvollen Ausblicken. Das umfangreiche Hüttenangebot sichert gemütliche Einkehr für diejenigen die sich nach getaner Arbeit mit einer deftigen Brotzeit oder einem kühlen Bierchen belohnen wollen. Hier finden Sie schöne und ausgewählte Skitourenrouten für Ihr Urlaubserlebnis.